Welchen Präventionssport bieten wir an?

Aktuell bieten wir Präventionssportangebote in folgenden Bereichen an:

 

Wasser, IndoorOutdoor


Präventionssport - Was ist das?

Präventionssportangebote wenden sich an alle, die mit Hilfe des Sports ihre Gesundheit langfristig erhalten und Krankheiten vorbeugen wollen.

Der Gesetzgeber hat die Wichtigkeit der Prävention erkannt und die Prävention als vierte Säule des Gesundheitswesens neben der Akutbehandlung, der Rehabilitation und der Pflege etabliert.


Wer bezahlt die Kursgebühren?

Unsere Präventionskurse kommen aus unserer Sicht in Frage, um gemäß § 20, Abs.1 SGB V den Richtlinien für eine Förderung durch die Krankenkassen zu entsprechen und sind mit einem Smiley gekennzeichnet.

Der Beitrag wird von Ihnen vor Beginn des Kurses an uns überwiesen. Am Ende des Kurses erhalten Sie von uns eine Teilnahmebestätigung, die Sie an Ihre Krankenkasse schicken. 

 

 

 

Anschließend kann die Krankenversicherung bis zu 80% der Kursgebühren übernehmen, sofern keine gesetzlichen Änderungen in Kraft treten. Wir empfehlen Ihnen, sich vorab bei den Krankenkassen bezüglich der Erstattung der Kursgebühren zu informieren.


Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig!


Sind unsere Kurse von den Krankenkassen anerkannt?

Unsere Präventionsskurse sind von der zentralen Prüfstelle für Prävention geprüft und zugelassen.

 

Zusätzlich verfügen wir über Angebote, die mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnet sind.